Schreiter Ariane

Ariane Schreiter, 1973, in Weimar aufgewachsen, zwei Kinder. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und der Suche nach beruflicher Erfüllung studierte sie Recht/Geschichte/Sozialwissenschaften. Es folgte die Ausbildung zur Mediatorin. 

Sie arbeitet selbstständig als Dozentin/Coach in der Jugend- und Erwachsenenbildung, in Verknüpfung mit gestalterischer und museumspädagogischer Tätigkeit. Bereicherung fand sie für sich und ihre Fähigkeiten in der mediationsanalogen Supervision und dem InnerCoaching. 

Damit sieht sie es als  ihre Aufgabe an, anderen Menschen Beistand in herausfordernden Lebenssituationen zu sein, unter Wahrung der Eigenverantwortlichkeit und durch das Ermöglichen von Selbstwirksamkeitserfahrungen.

Schwerpunkte:

  • Konfliktmanagement in Schulen und Einrichtungen der Erwachsenenbildung

  • Ausbildung von SchülermediatorInnen und Weiterbildung von PädagogInnen

  • Erarbeitung didaktischer Programme mit dem Inhalt, Papierfalten und Spiel in pädagogische und therapeutische Arbeit zu integrieren

  • MultiplikatorInnenseminare im Bereich Kommunikation und Konfliktbearbeitung

  • Tätigkeit im Rahmen von Schulsozialarbeit

  • Mediationsanaloge Supervision

  • InnerCoaching

  • Arbeit im Therapie-Begleithundeteam (in Ausbildung durch das Institut mittt)

Kontaktdaten:
Windischenstraße 13/15
99423 Weimar
Deutschland

Telefon: 0049 176 30 32 62 74
E-Mail: ludoteca@arcats.com

Region:
Deutschland (bevorzugt Thüringen, Fischland-Darss-Zingst)